Mary braucht uns jetzt

2007 verstarb Mary’s Vater und die kleine wurde Halbwaise. Seit drei Jahren wird sie von KARIBU care mit Bildung+Nahrung+Medizin unterstützt. Mary ist ein glückliches und gesundes Kind, lernt gerne und spielt am liebsten mit ihren Freundinnen Sophy und Betty. Nächstes Jahr wird sie bereits in die Volksschule gehen.

Gestern Abend ereilte uns die Nachricht, dass ihre Mutter, die vor einigen Jahren einen Schlaganfall erlitt und seitdem gelähmt war, verstarb. Überwältigt von den Nachrichten haben unsere Lehrerinnen den Wunsch, dass wir Mary und ihrer Familie beistehen. Derzeit wird sie von Oma Sidi betreut. Sie kümmert sich rührend um die Kleine. Da wir jedoch alle schwer betroffen sind hoffen wir auf Ihre Unterstützung. Die Krankenhauskosten sowie Kosten für das Bestattungsunternehmen belaufen sich auf rund 200 Euro. Wir würden gerne Oma Sidi helfen, da diese weder eine Arbeit hat noch finanziell in der Lage ist die Kosten zu übernehmen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0