"Unperfekte" Bücher werden zur Spendenaktion für KARIBU CARE

Blog von Autorin und Selbstverlegerin Alexandra Glander

Bei meiner  letzten Buchlieferung von "Das tollpatschige Schaf Leo - Eine Geschichte über das Anderssein" kam es leider zu einer Fehlproduktion bei 30 Büchern und eigentlich sind diese unverkäuflich (Buchrücken verschoben - siehe Foto). Meine Reklamation bei meinem Druckpartner wurde stattgegeben und ich erhalte eine Ersatzlieferung. Eigentlich sollte ich die Fehlproduktion vernichten, aber da blutet mir das Herz und ich habe mir überlegt, was ich tun kann, damit die Bücher dennoch liebevolle Besitzer finden, auch wenn sie "nicht perfekt" sind. Und da ich ja Ersatz bekomme, will ich dabei auch nichts verdienen, also mache ich kurzerhand eine Spendenaktion für meine liebe Freundin Eva und ihrem Verein KARIBU CARE (http://www.karibucare.com), den ich schon seit Jahren unterstütze:

Betroffen sind von der Fehlproduktion 30 Bücher. Diese gebe ich um 7,00 EUR / Stück her und der GESAMTE ERLÖS geht 1:1 an KARIBU CARE. Die Aktion läuft, bis alle 30 Bücher weg sind, und die Spendenübergabe wird natürlich dokumentiert und auf meiner Autorenseite im Facebook online gestellt.

 Was sagst Du dazu? Magst Du einem "unperfekten" Buch einen Platz in Deinem Haus und Herzen schenken und gleichzeitig ein soziales Projekt unterstützen?

Ich würde mich sehr darüber freuen!

Kontakt: me@alexandraglander.at oder +43 699 111 97 469

Deine Kontaktinfos an mich: Name, Liefer- und Rechnungsadresse, Telefonnummer

P.S.: Bei Versandanfragen muss ich aber dennoch 6,00 EUR zusätzlich verrechnen und der Betrag geht dann natürlich nicht an KARIBU CARE, das sind ja meine persönlichen Auslagen für Porto (versicherter Paketversand) und Verpackung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0